Menu Close

Das Alsterring Gymnasium finanziert sich aus folgenden Einnahmequellen:

 

1. Staatliche Finanzhilfe

Dem Alsterring Gymnasium wird gemäß § 22 Absatz 1 Satz 1 Hamburgisches Gesetz über Schulen in freier Trägerschaft Finanzhilfe gewährt. Der Finanzausgleich für Schulen in freier Trägerschaft bemisst sich an der Höhe der Kosten, die ein Schüler an einer staatlichen Schule verursacht. Davon werden aber nur 85 Prozent der Gesamt-Schülerkosten an staatlichen Schulen gezahlt, entsprechend der Anzahl der Schüler, die die Schule in freier Trägerschaft besuchen.

2. Schulgeld der Eltern bzw. Schüler:

Leider reicht der staatliche Finanzausgleich nicht aus, um auf ein Schulgeld verzichten zu können. Deshalb müssen wir Schulgeld wie folgt erheben:

200,- € Schulgeld

70,- € Verpflegungsgeld

zusammen also monatlich 270,- Euro.

Das Essensgeld wird den Schülerinnen und Schülern aus Familien, die Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld (nach dem SGB II), Sozialhilfe (SGB XII), Leistungen nach § 2 Asylbewerberleistungsgesetz sowie Kinderzuschlag oder Wohngeld beziehen, aus dem „Bildungspaket“ erstattet.

Für Geschwisterkinder in unserer Schule gewähren wir einen Geschwister-Rabatt.

3. Spenden:

Der Trägerverein Alsterbildungsring e.V. steht in Kontakt mit Sponsoren und Unternehmen, die das Alsterring Gymnasium und seine Tätigkeit finanziell unterstützen.

Sie entscheiden, auf welchem Weg Sie spenden möchten und wie viel Sie geben können. Ob aus bestimmtem Anlass oder ob einmalig oder dauerhaft: Jede Hilfe zählt!

Wenn Sie den Alsterbildungsring e.V. mit einer Spende unterstützen möchten, können Sie dies mit einer Überweisung auf folgendes Konto tun:

Alsterbildungsring e.V.
Commerzbank
Konto-Nr.: 0502162504
BLZ: 200 800 00

Die Spenden sind steuerlich voll absetzbar. Spenden bis einschließlich 200.- € können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug der Bank steuerlich geltend machen. Wünschen Sie eine Spendenquittung, dann bitten wir um eine kurze Benachrichtigung an info@alsterring-gymnasium.de Bei einer Spendensumme höher als 200.- € erhalten Sie unaufgefordert eine Spendenquittung, sofern Sie Ihre Adresse auf der Überweisung angegeben haben.

Wenn Sie eine Spendenquittung möchten, dann bitten wir Sie, dafür Name und Adresse auf der Überweisung nicht zu vergessen!

Werden Sie Alsterbildungsring Fördermitglied

Sie unterstützen mit Ihrem Förderbeitrag die Arbeit des Alsterbildungsring e.V. Nachfolgend finden Sie das Formular „Mitgliedschaft im Verein“. Wir freuen uns, Sie als Neumitglied begrüßen zu dürfen.

4. Mitgliedsbeiträge:

Im Trägerverein Alsterbildungsring e.V. gibt es dankenswerterweise Mitglieder, die die Schule mit freiwilligen Mitgliedsbeträgen finanziell unterstützen.