Menu Close

Logbuch

Am Alsterring Gymnasium arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit einem selbstständig geführten Logbuch, das dazu dient, Inhalte und Aufgaben zu notieren und den persönlichen Lernfortschritt zu reflektieren. Überdies liefert es eine Terminübersicht und ist schriftliches Kommunikationsmedium zwischen Lehrern und Erziehungsberechtigten (u.a. für Mitteilungen und Entschuldigungen).

Der Name „Logbuch“ stammt aus der Seefahrt und wie auf einer Schiffsreise dokumentieren die Schülerinnen und Schüler tagtäglich ihre zurückgelegten Lernwege und besondere Ereignisse. Das Logbuch dient somit dem Ausbau eines selbst verantworteten Lernens. Jeweils am Ende einer Unterrichtsstunde bzw. -einheit bekommen die Schülerinnen und Schüler einige Minuten Zeit, um Logbucheinträge vorzunehmen, die regelmäßig in Mentorengesprächen reflektiert werden.

ARG-Logbuch_Umschlag